IAB Industrieanlagenbau GmbH

www.iab.co.at

 

Mehrwert von SuPAR:

Eine Zeitersparnis von etwa 50% für die Maß- und Vollständigkeitskontrolle.

Alleine die unten angesprochene Fehlererkennung hat uns aber schon sehr viel Geld gespart.

Noch mehr Einsparungen erhoffen wir uns durch den geführten Zusammenbau über SuPAR und VR.

 

Weitere Vorteile, die sich bei der Anwendung ergeben haben, sind:

· Der Benutzer benötigt keine Fähigkeit zur Zeichnungsinterpretation mehr, sondern kann lediglich "Bilder vergleichen".

· Die Einarbeitung in das Programm gestaltet sich erheblich einfacher im Vergleich zur Schulung und Auseinandersetzung mit verschiedenen Kundenzeichnungen.

· Die Fehleranfälligkeit der Kontrolle wird reduziert, da unklare Maßangaben auf der Zeichnung keine Auswirkungen mehr haben.

· Das "Vieraugenprinzip" muss nicht zwingend angewendet werden, da der Zusammenbau auch von der ausführenden Person kontrolliert werden kann.

 

Ein Ersparnisbeispiel mit SuPAR:

Fehler bein einem„fast“ spiegelgleiches Teil (Pressplatte) im Zusammenbau entdeckt. Nach dem Heften sind wir über SuPAR auf den spiegelverkehrten Aufbau aufmerksam geworden.

Ohne SuPAR hätten wir den Fehler frühestens nach 50h - spätestens aber erst nach dem Lackieren im Warenausgang (200h) bemerkt.

Erfolgsgeschichten
SuPAR Erfolgsgschichte von Jebens
SuPAR Erfolgsgschichte von Jebens
Kurze Selbstvorstellung des Kunden, Größe, Branche, Regionalität. Jebens GmbH, 2 Standorte mit insgesamt 180-200 Mitarbeitern incl. Arbeitnehmerüberlassung, Schwerer Maschinenbau (Pressengestelle, Pressentische- Kopfstücke, Krankontergewichte, Schmiedemanipolatoren etc. )
Siehe Details